MGV Sängerquartett Liederkranz e.V. Hofheim informiert.

Manfred Boxheimer für 50 Jahre Chorleitertätigkeit geehrt.

Alljährlich wenn sich das Jahr zum Ende neigt werden die Aktiven des Vereins mit ihren Partnern zum Familienabend eingeladen. Mit dieser Einladung möchte sich der Verein für den Einsatz, der im abgelaufenen Jahr erfolgte, bedanken. Es ist hier an der Zeit Dank zu sagen für die geleisteten Stunden in den Chorproben, den Auftritten bei diversen Veranstaltungen und nicht zu vergessen dem Einsatz bei den Aktionen im Zusammenhang mit dem Altpapiersammeln. In diesem Jahr kamen zusätzlich noch dazu, die umfangreichen Vorbereitungen für das hervorragende Konzert im September.

Im Rahmen dieses Familienabends wurde unserem Dirigenten Manfred Boxheimer eine besondere Würdigung zu Teil. Der Vereinsvorsitzende Gerd Bauer ehrte ihn für seine 40 jährige Dirigententätigkeit beim Quartett. In einer kurzen Laudatio ließ er die 40 Jahre die Manfred Boxheimer mit "seinem" Hofheimer Chor arbeitete Revue passieren. Neben einem Blumenstrauß und einer Urkunde übergab er auch noch ein Geschenk für den Jubilar.

Manfred Boxheimer ging in seinen Dankesworten auch noch einmal auf die verschiedenen Stationen seiner Zusammenarbeit mit dem Chor ein. Er bedankte sich bei den Sängern, die alle trotz des fortschreitenden Alters, noch viel Freude beim Singen an den Tag legen.

Im Anschluss an die Ehrung erfolgte noch ein gemeinsames Abendessen. Natürlich wurden im Laufe des Abends noch einige Lieder zum Vortrag gebracht.

Wer noch etwas mehr über die  Dirigententätigkeit von Manfred Boxheimer wissen möchte kann hier klicken.

Gerd Bauer überreicht dem Jubilar die Blumen und ein Geschenk für sein Dirigenten Jubiläum.

 

kh.                                                                                                                                   Stand:14.11.2018

Sängerquartett Liederkranz

Lampertheim - Hofheim

 

Anstehende Termine

Zur Seite "Aktuelles" bitte hier einen Klick

Altpapiersammlungen

Für das Jahr 2020 sind wieder 6 Abgabetermine für Altpapier vorgesehen.

Der Termine sind: :

Samstag, 25. Januar,

Samstag, 28. März, -entfällt-

Samstag, 23. Mai, -entfällt-

Samstag, 25. Juli,

Samstag, 26, September,

Samstag, 28. November.

Wir bitten das Papier gebündelt oder in Kartons anzuliefern.

Helfer zum Entladen sind vor Ort. Verpackungsmittel oder leere Kartonagen können nicht angenommen werden.


Stand: 30.09.2020